Wanderreiten und -Fahren im Heckengäu
Unterstützt von PLENUM-Heckengäu
PlenumLogo.jpg
Heckengaeule.jpg
Das Heckengäu
 
Wir über uns
 
Kontakt
 
Impressum
 
Links
 
Stationen
 
Termine Stand Febr. 2016
 
Über PLENUM
 
Berichte/Touren (4 Berichte)
 
Verhaltensregeln
 
Haftung, Urheberrecht, Datenschutz
 
Sponsoren / Partner
 
Geführte Ritte mit den Heckengäu-
NaturführerInnen
 
Stationen
Fritz PapeSchloss Sindlingen im Internet
Hotel Schloss Sindlingen          
Mail an Schloss Sindlingen
Schlossstrasse 16
71131 Jettingen Sindlingen
Tel.: 07032/5434 Fax: 07032/2804
 
 
Schloss Sindlingen
Ausgehend von Schloss Sindlingen bestehen fast unbegrenzte Reitmöglichkeiten in alle Richtungen. Sowohl zum Schwarzwald als auch zur schwäbischen Alb. Viele der hier rastenden Wanderreiter nutzen die weitläufge Landschaft für Sternritte zu den verschiedenen Aussichtspunkten. Wanderreiter können im Schloss übernachten, das vor 500 Jahren ein ehrwürdiges Landhaus war. Es ist von einem Schlossgraben umgeben und gesäumt von alten Bäumen im Schlosspark.Bei der Planung von individuellenTouren sind wir gerne behilflich.
 
Unterkunft Pferde:  Für die  10 Pferden stehen Boxen oder Weiden  (nach Absprache) zur Verfügung
 
Verpflegung Pferde: Grundfutter (Heu) und evtl. Gras, Kraftfutter auf Wunsch

Reittouristisches Angebot:  Ein vielfältiges  Kursangebot befindet sich auf der Internetseite, Unterstützung bei der Planung von individuellen Ritten.
 
Unterkunft Reiter:  Übernachtung im stilvollen Hotel in Einzel  oder Doppelzimmern
 
Verpflegung Reiter:  Abendessen und Frühstück sowie Lunchpaket auf Wunsch
 
Hoffremde Hunde: erlaubt (nach Absprache)
 
Serviceangebote: Gepäcktransport und Bring- bzw. Holdienst zum Fuhrwerk des Wanderreitgastes (nach Absprache), Parkplatz für Pferdeanhänger
 
 
Lage: Schloss Sindlingen liegt  malerisch zwischen Herrenberg und Nagold.
Zurück zu den Stationen
 
berghofgechingen2